26 Oktober 2007

Argentinien kauft 500 Millionen Dollar Anleihen zurück

Die argentinische Regierung hat angekündigt, Anleihen aus der Restrukturierung in Höhe von 500 Millionen Dollar zurückzukaufen. Es ist nicht entschieden, welche Anleihen das sein werden. Laut Emissionsprospekt muss die Regierung zurückkaufen, wenn das Wirtschaftswachstum über die Basis von 4,26 % steigt, was für 2005 mit 9,15 % der Fall ist.
Quelle: Dow Jones Newswires, 25.10.2007

Keine Kommentare: